Startseite » Werkzeugwagen

Werkzeugwagen

Die besten Werkzeugwagen 2018

BildProduktSchubladenBewertungPreis
1.Stanley Fatmax3Bewertung Stanley FatMax Rollende Werkstatt aus Metall-Kunststoff 1-95-622 – Werkzeugwagen leer – Vielseitige Werkzeugbox für Kleinteile und große Werkzeuge119,00€
2.Stanley 1-79-2063Bewertung Stanley Rollende Werkstatt aus Metall-Kunststoff 1-79-206 – Werkzeugwagen leer mit 3 modularen Einheiten – Vielseitige Werkzeugbox für Kleinteile und große Werkzeuge95,99€
3.Holzinger HWW1005KG5Bewertung Holzinger Werkzeugwagen HWW1005KG - kugelgelagert (5 Schubfächer)109,95€
4.Stanley Rollende WerkstattkeineBewertung Stanley Rollende Werkstatt (47,3 x 30,2 x 62,7 cm, zwei seperat verwendbare Werkzeugboxen, robuster Kunststoff, zwei Einheiten, Metallschließen, Organizer) 1-93-96832,99€
5.Deuba Werkstattwagen8Bewertung Werkzeugwagen Werkstattwagen mit Werkzeugkiste 8 kugelgelagerte Schubladen Neues Modell 2016---€
6.Holzinger HWW20098Bewertung Holzinger Werkstattwagen HWW200994,95€
7.Holzinger HWW1007KG7Bewertung Holzinger Werkzeugwagen HWW1007KG - schwere Ausführung (7 Schubfächer)234,95€
8.AS-S XXL Type 305/2B2C6Bewertung Metall Werkzeugtrolley XXL Type 305BBCC -> jetzt neu mit Schubladenverriegelung und Schloss von AS-S159,99€
9.Meister 89860507Bewertung Meister Werkstattwagen M-6, ohne Werkzeug - Stabile Räder mit Feststellbremse  - 7 Schubladen mit Einlagen - Abschließbar / Mobiler Werkzeugwagen leer / Profi Rollwagen mit Schloss / 8986050---€
10.Sundis 415608F0963-5Bewertung Rotho Schubladenturm OPTIMO Tower, stabiler Rollwagen aus Kunststoff auf Rädern mit 3 Schüben, silbernes Gehäuse und transparente Schubladen, ca. 38,5 x 30 x 65,5 cm---€

Welche Kriterien sollte ein Werkzeugwagen erfüllen?

Zuerst muss ein Werkzeugwagen sehr stabil sein. Ist er nur aus dünnem Metall gearbeitet, erfüllt diese Voraussetzung nicht. Als zweites muss ein Werkzeugwagen leicht fahrbar sein. Die Rollen müssen gängig sein und dürfen sich nicht verkanten. Eine Feststellbremse sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Ein richtiger Mechaniker mit einer Menge an Werkzeug legt Wert auf viele Fächer. Sie müssen stabil, ausreichend breit und tief sein. In zu eng konzipierten Fächern findet weder ausreichend Werkzeug einen Platz, noch lässt es sich gut sortieren. Die einzelnen Fächer müssen sich durch den Einsatz von Teleskopschienen leicht heraus ziehen aber auch ohne zu verkanten zurück schieben lassen.

Der ganze Werkzeugwagen sollte gegen Rost beständig sein. Klapptüren, verstellbare Elemente und Lochplatten sorgen für mehr Stauraum. Namhafte Hersteller von Werkzeugwagen sind Einhell, Güde, Mannesmann, Gedore, HAZET; Vigor, Holzinger, FK Automotive, Serina, Famex und auch Westfalia. Wer gute Qualität sucht, muss dafür einiges Geld ausgeben, wie der Werkzeugwagen Test deutlich macht. Mit Werkzeug gefüllte Werkzeugwagen sind um einiges teurer.

Werkzeugwagen der Oberklasse im Werkzeugwagen Test

Zum Mercedes unter den Werkzeugwagen zählen der Einhell BT-TW und der Güde GW 07/A. Ersterer hat sieben, in kugelgelagerten Teleskopschienen geführte, Schubladen. Er ist bis 150 Kilo belastbar. Unter dem Schrankboden befindet sich eine Notentriegelung. Der Wagen von Güde besteht aus pulverbeschichtetem Stahl. Er kann 200 Kilo Werkzeug tragen. Im Deckel befinden sich Ablageschalen für Schrauben. Die Schulbaden sind leichtgängig, haben aber keine Auszugssicherung und in der Grundausstattung auch keine Schubladenteiler. Der Metec 67064 wird komplett in Deutschlad produziert. Er besitzt sechs Schubladen mit Schubladenteilern. Der Wagen verfügt über nützliche Details. Dazu zählen Ablagefächer auf dem Wagen, Schraubendreherhalter im Griff und eine seitlich anzubringende Ablagebox. Im Werksattwagentest erhielt er den Zuschlag für ein ausgewogenes Preis- Leistungsverhältnis. Der Stanley Werkstattwagen bildet das Schlusslicht der Oberklasse. Er besitzt eine Tragkraft bis 800 Kilo, hat aber im Gegenzug wenig Ausstattung.

Werkzeugwagen der Spitzenklasse im Test

Der KS-Tools Master Line ist einen Meter hoch und hat sieben Schubladen mit Einlagen. Außerdem besitzen die Schubladen eine Verriegelung. Das Zubehör kann in die rechteckigen Aussparungen am Wagen eingehängt werden. Der Snap On KRA2007K ist der Testsieger im Werksattwagen Test 2011. Er besitzt die besten Rollen, ist aus robustem Stahlblech und hat stabile Teleskopauszüge. Er kann durch einen Aufsatzkasten erweitert werden. Soviel Qualität und lebenslange Garantie schlagen mit 770 Euro zu Buche.